| RENNSERIEN |

MOTORLAND ARAGON

Aragon (Provinz Teruel) ist eine autonome Gemeinschaft im Nordosten Spaniens. Sie grenzt im Norden an die Pyrenäen (Frankreich), im Osten an Katalonien, im Südosten an Valencia und im Westen an Navarra.

Bereits 1963 wurde die Strecke in Geschichtsbüchern erwähnt. Im Jahr 2009 begann man mit dem Bau der modernen Rennstrecke und dessen Infrastruktur auf einem 350 Hektar grossen Gebiet. Auf der anspruchsvollen Piste trifft sich die Motorrad-Weltmeisterschaft jährlich zum Grossen Preis von Aragonien. Auch die Superbike-Serie kommt regelmässig auf diesen Kurs um einen Meisterschaftslauf auszutragen.

LAGE DER RENNSTRECKE öffnen/schliessen

FACTS

Eröffnung: 2010

Track: permanenter Kurs

Länge: 5,078 km / 3,16 mi

Kurven: 17 (10 Links- und 7 Rechtskurven)

Fahrtrichtung: gegen den Uhrzeiger

Rundenzeit:  MotoGP ~1:48 Min.

Zuschauerplätze: ~75'000

Austragungsort für: MotoGP, Superbike

Offizielle Webseite: motorlandaragon.com

Tourismus Web: https://www.spain.info/de/

Einwohnerzahl Aragonien: 1.3 Mio

Sprache: Spanisch (Aragonisch)

Währung: Euro (EUR)

Lage: ca. 230 km südwestlich vom Airport de Barcelona-El Prat

Anreise: per Auto vom Airport ca. 2 Std. 45 Min. auf der C-31/ C-32/ Rictung Castelldefels/Tarragona

SIEGER MOTORRAD-WM

Jahr

Datum

Fahrer

Motorrad

2019

22.09.

Marc Márquez

Honda

2018

23.09.

Marc Márquez

Honda

2017

24.09.

Marc Márquez

Honda

2016

25.09.

Marc Márquez

Honda

2015

27.09.

Jorge Lorenzo

Yamaha

2014

28.09.

Jorge Lorenzo

Yamaha

2013

29.09.

Marc Márquez

Honda

2012

30.09.

Dani Pedrosa

Honda

2011

18.09.

Casey Stoner

Honda

2010

19.09.

Casey Stoner

Ducati

VIDEO BY YOUTUBE