Indianapolis Motor Speedway

Die im Jahre 1903 erbaute Rennstrecke, damals eine Teststrecke für die aufkommende Autoindustrie, ist eine der bekanntesten Sportstätten der Welt. Das 500-Meilen-Rennen von Indianapolis ist neben dem F1 Grand-Prix von Monaco und dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans eines der wichtigsten und populärsten Autorennen der Welt. Im Jahr 1909 fand zum ersten Mal ein Rennen statt auf der Oval-Rennstrecke. Es wurde auf losem Untergrund gefahren und nach mehreren Unfällen wurde die Veranstaltung abgebrochen. Daraufhin wurde die Oberfläche mit Ziegelsteinen «Bricks» ausgelegt. 1911 fand das erste Indy 500 statt. Im Jahr 1935 wurde die Strecke teilweise asphaltiert aber erst 1960 bekam das Motor Speedway ein durchgehendes Asphaltband. Nur bei Start und Ziel wurde ein Yard (entspricht 91,44 cm) breit die «Bricks» belassen, die Oval-Rennstrecke wurde ab diesem Zeitpunkt auch «the Brickyard» genannt. Das Rennen, traditionell am letzten Wochenende des Monats Mai gefahren, erfreute sich grösster Beliebtheit. Selbst die F1 liess es sich nicht nehmen, das 500-Meilen-Rennen von 1950 bis 1960 als Weltmeisterschaftslauf im Kalender zu führen. Die 2,5 Meilen lange Stecke hat vier mit mehr als 9 Grad überhöhte Kurven, die vom Kurveneingang bis zum Ausgang rund 365 Meter messen.

Damit nebst der heimischen IndyCar-Serie und der NASCAR auch andere internationale Rennserien auf die Anlage von Indianapolis kamen, wurde 1998 eine Rennstrecke im Innenteil des Ovals gebaut. Von 2000 bis 2007 fand der F1 Grand Prix der USA auf der neugebauten Strecke statt. Die Motorrad-Weltmeisterschaft gastierte von 2008 bis 2015 auf einer modifizierten Piste. Seit 2014 fahren die IndyCar's zwei Rennen, nebst dem Indy 500 wird auch ein Indy Grand Prix ausgetragen auf dem Infield-Kurs.

Rennstrecke

Facts

Eröffnung: 1909

Track: permanenter Kurs

Oval Kurs: 4,023 km / 2,500 mi

Kurven: 4 (4 Linkskurven)

Fahrtrichtung: gegen den Uhrzeiger

Rundenzeit: IndyCar ~0:43 Min (∅ ~301 km/h)

Infield Kurs IndyCar: 3,925 km / 2,439 mi (Bild)

Kurven: 14 (5 Links- und 9 Rechtskurven

Fahrtrichtung: im Uhrzeiger

Rundenzeit: IndyCar ~1:10 Min

Infield Kurs MotoGP: 4,218 km / 2,621 mi

Kurven: 16 (10 Links- und 6 Rechtskurven

Fahrtrichtung: gegen den Uhrzeiger

Rundenzeit: MotoGP ~1:39 Min

Zuschauerplätze: ~250'000

Austragungsort für: IndyCar, NASCAR, MotoGP

Offizielle Webseite: Indianapolis Motor Speedway

Einwohnerzahl Indianapolis: 855'000

Sprache: Englisch

Währung: US-Dollar

Staat: Hauptstadt des Staates Indiana

Lage: ca. 14 Meilen nördlich vom Airport Indianapolis, 183 Meilen südlilch von Chicago, 720 Meilen westlich von New York

Anreise: per Auto vom Airport ca. 30 min, per Schnell-Bus aus Chicago ca. 5 Std

Wetter

Sieger Indy Grand Prix

Jahr

Datum

Fahrer

Auto

2019

11.05.

Simon Pagenaud

Penske

2018

12.05.

Will Power

Penske

2017

13.05.

Will Power

Penske

2016

14.05.

Simon Pagenaud

Penske

2015

09.05.

Will Power

Penske

2014

10.06.

Simon Pagenaud

Schmidt P.

Sieger F1

Jahr

Datum

Fahrer

Auto

2007

17.06.

Lewis Hamilton

McLaren

2006

02.07.

Michael Schumacher

Ferrari

2005

19.06.

Michael Schumacher

Ferrari

2004

20.06.

Michael Schumacher

Ferrari

2003

28.09.

Michael Schumacher

Ferrari

2002

29.09.

Rubens Barrichello

Ferrari

2001

30.09.

Mika Häkkinen

McLaren

2000

24.09.

Michael Schumacher

Ferrari

Lage

Video by YouTube