Long Beach Street Circuit

Zwischen 1976 und 1983 fand der F1 Grosse Preis der USA West acht Mal in Long Beach statt. Der Stadtkurs in Kalifornien erinnert etwas an den Grand Prix von Monaco. Nicht unbedingt wegen dem Layout der Strecke, sondern vielmehr wegen dem Ambiente. Nach dem Abgang der Formel1 fuhren hauptsächlich amerikanische Rennserien auf dem Kurs. Der Grand Prix of Long Beach ist jährlich fester Bestandteil im IndyCar-Kalender. Auf einer verkürzten Variante des Kurses fand 2015 und 2016 ein Weltmeisterschaftslauf zur Formel E statt.

Facts

Eröffnung: 1975

Track: temporärer Stadtkurs

Länge: 3,167 km / 1,967 mi

Kurven: 11 (5 Links- und 6 Rechtskurven)

Fahrtrichtung: im Uhrzeiger

Rundenzeit: IndyCar ~1:04 Min

Zuschauerplätze: ~65'000

Austragungsort für: IndyCar

Offizielle Webseite: Long Beach Grand Prix Circuit

Einwohnerzahl Long Beach: 470'200

Sprache: Englisch

Währung: US-Dollar (USD)

Lage: ca. 22 mi südlich vom Los Angeles International Airport

Anreise: per Auto, I-405 S/I-710 S W Shoreline Dr in Long Beach, Ausfahrt 1C

Sieger F1

Jahr

Datum

Fahrer

Auto

Motor

1983

27.03.

John Watson

McLaren

Ford

1982

04.04.

Niki Lauda

McLaren

Ford

1981

15.03.

Alan Jones

Williams

Ford

1980

30.03.

Nelson Piquet

Brabham

Ford

1979

08.04.

Gilles Villeneuve

Ferrari

Ferrari

1978

02.04.

Carlos Reutemann

Ferrari

Ferrari

1977

03.04.

Mario Andretti

Lotus

Ford

1976

28.03.

  Clay Regazzoni

Ferrari

Ferrari

Lage

Video by YouTube