ÖFFNEN | SCHLIESSEN

Bis 2025: Formel 1 verlängert Vertrag mit Melbourne

Australien wird mindestens bis 2025 Teil des Formel-1-Kalenders sein, nachdem der Vertrag mit Melbourne vorzeitig verlängert wurde - Saisonauftakt auch 2020

Formel-1-Kalender 2020: Die Übersicht

Formel-1-Kalender 2020: Eine Übersicht über den aktuellen Stand aller bestätigten Strecken, Austragungsorte und Länder

Fernando Alonso plant anderweitig: "Formel 1 nicht mehr attraktiv genug"

Fernando Alonso hat eine "klare Vorstellung" davon, was er in seiner Zukunft machen möchte: Die Formel 1 scheint in seinen Planungen keine Rolle zu spielen

Formel-1-Live-Ticker: Fernando Alonso: "Klare Idee" über die Zukunft

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Ferrari: Untersteuern das große Problem? +++ Hamilton: Mein "bislang stärkstes Jahr" +++ Wildes Gerücht um Haas +++

Um Schlupflöcher zu vermeiden: FIA will eigene Regeln für 2021 brechen

Die FIA wählt einen neuen Ansatz, um mögliche Schlupflöcher in den Regeln für die Formel-1-Saison 2021 bereits zu schließen, bevor das Reglement veröffentlicht wurde
ÖFFNEN | SCHLIESSEN

Beispiel Formel E: Deshalb wird bei Regen heute schneller abgebrochen

Um die Sicherheit der Fahrer zu gewährleisten, wird ein Formel-E-Rennen bei starkem Niederschlag unterbrochen - Scott Elkins erklärt, warum das so ist

Trotz Nachteil: Di Grassi mag aktuelles Qualifyingformat der Formel E

Obwohl die Spitzenfahrer durch das Qualifyingsystem der Formel E benachteiligt werden, mag Lucas di Grassi das Format

Wie der Datentransfer an Renntagen ins Werk die Formel E "töten könnte"

Nissan-Boss Jean-Paul Driot warnt die Formel E davor, die Kostenkontrolle zu verlieren - Die Teams nutzen während der Rennen Mitarbeiter im Werk

Formel E 2019/20: Andre Lotterer wechselt zu Porsche!

Andre Lotterer wird nach zwei Jahren das DS-Techeetah-Team Richtung Porsche verlassen - Er kehrt zurück zu seinen Wurzeln und trifft wieder auf Neel Jani

Formel-E-Finale in New York: Frijns erleichtert, Massa frustriert

Robin Frijns fiel mit dem Sieg beim letzten Rennen der Formel E 2018/19 eine Last von den Schultern - Felipe Massa hingegen rätselt über "schreckliches" Wochenende
ÖFFNEN | SCHLIESSEN

Superbike vs. MotoGP: Stefan Bradl erklärt Unterschiede bei Honda

Wenige Wochen vor seinem Start bei den 8 Stunden von Suzuka zieht Honda-Pilot Stefan Bradl einen Vergleich zwischen der Fireblade und dem MotoGP-Bike

Espargaro-Bike? KTM versichert: "Nehmen jedes Feedback ernst"

Im dritten MotoGP-Jahr von KTM hat sich Pol Espargaro zum größten Zugpferd entwickelt - Teammanager Mike Leitner erklärt Gründe und reagiert auf Kritik

Sonne, Strand und Meer: So verbringen die MotoGP-Stars ihren Urlaub

Zwischen Sachsenring und Brünn ist für die MotoGP-Stars Urlaubszeit - Marquez, Rossi, Miller und Co. werfen sich am Strand in Pose - Die besten Fotos!

MotoGP-Rookie Bagnaia: Warum er sich an Lorenzos Daten orientiert

Pramac fährt 2019 mit zwei verschiedenen Ducati-Modellen: Pecco Bagnaia analysiert die Daten von Jorge Lorenzo, während sich Jack Miller am Werksteam orientiert

"Das ist ein Albtraum": Jack Miller über die MotoGP-Konkurrenz

Pramac-Pilot Jack Miller bewertet die MotoGP-Klasse als so unberechenbar wie selten zuvor, wenn auch mit einer Ausnahme - "Man kann sich keine Ausreißer leisten"
ÖFFNEN | SCHLIESSEN

DTM in Assen 2019: Programm Live-TV und Live-Stream

Hier gibt es alle Infos, wie Sie die Sessions und Rennen der DTM in Assen im Live-Stream bei Motorsport-Total.com und im Free-TV miterleben können!

DTM-Boss Berger überzeugt: Rene Rast hat Formel-1-Format!

Warum DTM-Boss Gerhard Berger Audi-Ass Rene Rast sogar die Formel 1 zutrauen würde und er dessen Sieg auf dem Norisring nicht auf Safety-Car-Glück zurückführt

Glock über Formel 1: "Wahrscheinlich wäre mein Nacken so durch ..."

Timo Glock findet es schwer, DTM und Formel 1 zu vergleichen - Beide Serien hätten Vorzüge - In der Formel 1 wirken aber noch einmal ganz andere Kräfte auf den Körper

DTM in Assen 2019: Der komplette Zeitplan

Alle Sessionzeiten der DTM und das Rahmenprogramm beim fünftem Saisonlauf der DTM in Assen ... der "Kathedrale des Speeds"

BMW-Pechvogel Glock trotzt Krise: "Vom Speed her immer dabei"

Welchen Anteil BMW an Timo Glocks Krise hat, wieso sich der DTM-Routinier keine Vorwürfe macht und warum auch ein Rücktritt nicht infrage kommt
ÖFFNEN | SCHLIESSEN

WEC-Fahrerfeld 2019/20: Zweifel über Bird, Toyota-Junior in LMP2

Die Nennliste für die 4 Stunden von Silverstone 2019 offenbart Neuigkeiten aus dem WEC-Fahrermarkt: Muss Sam Bird die WEC verlassen?

Rebellion mit nur einem Auto: LMP1 vor noch einem Einschnitt

Rebellion Racing wird voraussichtlich außerhalb von Le Mans mit nur einem R13 in der WEC starten - Der LMP1-Kategorie droht im Abschiedsjahr ein Minifeld

Ziel erreicht: Bergmeister wollte GTE-Am-Titel schon im ersten Jahr

Das Porsche-Team Project 1 hat in seiner Debütsaison den WEC-Titel und die 24h von Le Mans gewonnen - Das gesetzte Ziel wurde erreicht

Zak Brown: Andreas Seidl wäre in McLaren-Hypercar nicht involviert

Andreas Seidl wird in ein eventuelles WEC-Engagement von McLaren nicht involviert, wie Zak Brown durchblicken lässt - Den braucht er nämlich für die Formel 1

United Autosports setzt Ligier in der WEC vor die Tür

United Autosports wechselt zur WEC-Saison 2019/20 auf ein Oreca-Chassis - Das hat weitrechende Konsequenzen auf Geschäftsebene in Großbritannien
ÖFFNEN | SCHLIESSEN

Nach Demorunde in Toronto: Wickens von Unterstützung überwältigt

Am Sonntag drehte Robert Wickens in Toronto erstmals nach seinem schweren IndyCar-Unfall in Pocono Runden in einem Rennauto

IndyCar Toronto: Simon Pagenaud siegt souverän

Dritter IndyCar-Saisonsieg für Penske-Pilot Simon Pagenaud, während Teamkollege Will Power gleich patzt - Josef Newgarden rettet knappe Tabellenführung

Robert Wickens fährt beim IndyCar-Rennen in Toronto Demorunden

Mit einem modifizierten Acura NSX mit Handsteuerung wird Robert Wickens vor dem IndyCar-Rennen in Toronto Demorunden fahren - Der Kanadier hat große Pläne

Scott Dixon nach Simulationen: Aeroscreen behindert die Sicht nicht

Scott Dixon hat IndyCars Cockpitschutz Aeroscreen im Simulator getestet - Die Vorrichtung von Red Bull beeinträchtigt die Sicht der Fahrer nicht

Alexander Rossi zu Penske? "Es liegt in Gottes Händen"

Alexander Rossi ist ein heißer Kandidat auf den IndyCar-Titel 2019 - Wegen seiner starken Leistungen ist der Amerikaner unter den Teams heißbegehrt


Motorsport-Total.com